Mittagessen

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

 

SPEISEPLÄNE

 

Woche vom 24.07.-28.07.2017.docx

 

Woche vom 31.07.-04.08.2017.docx

 

Woche vom 07.08.-11.08.2017.docx

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

 

ESSEN ABMELDEN

 

Liebe Eltern aufgepasst,

seit Januar 2017 bitten Herr Thermer und sein Team, dass die Bestellungen für das Essen

bis Freitag 12.00 Uhr für die jeweilige übernächste Woche übersendet sind.

Bitte teilen Sie uns Freitag bis spätestens 9.00 Uhr mit, wenn Ihr Kind in der übernächsten Woche nicht am Essen teilnimmt.

Spätere Abmedlungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Im Krankheitsfall können Sie, liebe Eltern, das Essen für Ihr Kind in der jeweiligen Gruppe (nicht an der Küchentheke) abholen.

Essenszeiten sind:

Krippe: 11.00 Uhr, Kindergarten: 12.00 Uhr, Hort: 13.30 Uhr.

Bitte bringen Sie zum Abholen entsprechende Aufbewahrungsboxen mit.

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

 

ESSENSABRECHNUNGEN - KITAFINO

 

Liebe Eltern,


Nach der Beschlussfassung des Gemeinderates vom März 2017 wird ab dem 01.10.2017 die Abrechnung der Essensgebühr an die externe Firma „Kitafino“ abgegeben. Der Elternbeirat wurde vom Träger in der Elternbeiratssitzung vom 08.03.2017 darüber informiert.

 

Internetadresse: www.kitafino.de
Zur Anmeldung: Bitte beachten Sie dazu das beigefügte Informationsblatt.

Kitafino_Anschrieb.pdf

 

Für die Eltern ergeben sich folgende Änderungen:


Für jedes Kind muss bis zum 01.10.2017 ein Guthaben-Konto über das Internet oder über das Telefon eingerichtet werden.

 

Per Überweisung wird das Essensgeldkonto bei Kitafino aufgeladen.

 

Die Tage, an denen das Kind mitessen soll, müssen bei Kitafino spätestens 1 Woche im Voraus gemeldet werden.

Die Schließtage für das aktuelle Betreuungsjahr bekommt Kitafino von uns mitgeteilt.

 

Ein Kind kann somit zum Beispiel vom 01.10.2017 bis 31.08.2018 zum Essen grundsätzlich angemeldet werden.

 

Im Krankheitsfall oder bei Urlaubstagen kann eine Abmeldung bis 9.00 Uhr des Vortages bei Kitafino erfolgen.

Die jeweilige Gruppe erhält für jeden Tag einen Auszug von Kitafino, auf dem alle Kinder aufgelistet sind, die am Essen teilnehmen.

 

Jeder Tag kostet zusätzlich 0,15€. So ergibt sich ein maximaler Zusatzbetrag von ca. 3,00€ pro Monat.

 

Kocht eine Gruppe selbst (zum Beispiel im Feriendienst) wird dieser Tag vom Kinderhaus bei Kitafino als Fehltag gemeldet und von den Gruppenmitarbeitern, wie bisher, direkt mit Ihnen abgerechnet.

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

 

Das warme Mittagessen bekommen wir von:

Thermer's Party- und Veranstaltungsservice GmbH
Klaus Thermer

Ringstraße 70
85402 Kranzberg

Telefon: 081 66 / 57 81 25
Fax: 081 66 / 57 81 35
E-Mail: info@thermer-partyservice.de


 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

 

THERMER`S CATERING

Gesunde Verpflegung für Schulen und Kitas

Unser Bestreben liegt darin, eine abwechslungsreiche, gesunde und kindgerechte Mittagsverpflegung zu liefern.

 

Abwechslungsreich

 

Der Speiseplan wird von Woche zu Woche individuell gestaltet.

Hierbei achten wir vor allem auf saisonale Produkte sowie Angebote der regionalen Lieferanten um eine ausgewogene Ernährung sicher zu stellen.

 

Unser normales Verpflegunsprogramm besteht grundsätzlich aus ca. 30% Zutaten in Bio Qualiät.

 

Bei Fleisch- oder Fischgerichten bieten wir immer eine vegetarische Alternative an.

 

 

Gesund

 

Wir achten auf schonende Zubereitung der Speisen und sind bestrebt die in den Lebensmitteln enthaltenen Vitamin, Mieral- und Ballaststoffe bestmöglich zu erhalten.

 

Dies bedeutet:

- reichlich pflanzliche Lebensmittel

- mäßiger Einsatz tierischer Lebensmittel

- sparsam an fettreichen Lebensmitteln

 

Wir verzichten vollkommen auf Geschmacksverstärker, sowie Farb- und Konservierungsstoffe.

Unsere Speisen werden frisch zubereitet und zur kalten oder heißen Auslieferung in speziellen Transportbehältern verpackt.

 

Allergene und Zusatzsstoffe werden auf unseren Speiseplänen ausgewiesen.

 

 

Kindgerecht

 

 Wir achten auf die optimale Verteilung von Mineralstoffen und Vitaminen in unseren Gerichten, was besonders für heranwachsende Kleinkinder und Kinder wichtig ist.

 

Natürlich fehlen auf unseren Speiseplänen nicht die Kinderfavoriten wie Pasta, Pizza, Schnitzel und Co.

 

 

Bio

 

Unser Betrieb ist Biozertifiziert gemäß EG-Öko-Verordnung.

Die Kontrolle erfolgt durch ABCERT.

Kontrollnummer D-BY-006-45702-B

Ca. 30% unserer Zutaten sind Bioqualität.

 

 

Sicherheit

 

Wir arbeiten nach den Grundsätzen des HACCP-Systems.

 

Dieses umschließt die Kontrolle kritischer Punkte die bei der Anlieferung, Lagerhaltung und Verarbeitung von Lebensmitteln zu beachten sind.

Beispielsweise erfolgt eine genau Dokumentation von Kühltemperaturen bei der Warenannahme und im weiteren Verlauf der Lagerung von Lebensmiteln.

 

Alle Produkte werden nachvollziehbar von uns bekannten Lieferanten bezogen.

Von den produzierten Speisen werden Rückstellproben zur Kontrolle gelagert.

 

Lebensmittelproben senden wir regelmäßig an das Labor Agrolab Dr. Blasy- und Dr. Busse zur Untersuchung.

 

Ebenso ist unser Betrieb ein EU-zugelassener Betrieb und unterliegt den strengen Kontrollen der Regierung von Oberbayern.

 

 

Lieferanten und Bezugsquellen

 

Grundprodukte in Bioqualität:

- Mehle, Grieß, Bulgur und Cous cous vom Bio-Lieferanten EPOS und Ökoring

- wir verwenden Vollrohrzucker

- Gewürze von Wiberg, Sonnentor und Lebensbaum

- Eier von freilaufenden Hühnern in Bodenhaltung

- Reis, Risottoreis, Milchreis und Duftreis von Ökoring und EPOS

 

Obst, Gemüse und Kartoffelerzeugnisse:

- Fa. Ökoriung und EPOS in Bioqualität

- Firma Obst und Gemüse Sellmaier in Attenkirchen/ Regionale Erzeugnisse

 

Nudeln:

- Albgold/ Nudeln, Spätzle, Schupfnudeln und Maultaschen/ Bioland

- Byodo in Mühldorf und La Selva/ Toskana in Bioqualität

 

Milchprodukte:

- Käse von den ökologischen Molkereien Allgäu

- Bio Milch und Joghurt, Quark über EPOS

- Kirma Kirschnick in Landshut und Transgourmet

 

Wurst/ Fleischwaren/ Fische und Meeresfrüchte:

- Bio Rindfleisch aus Österreich

- Bio Schweinefleisch vom Schwäbisch Haller Schwein

- Fleisch und Wurstwaren von den Metzgereien Vinzenz Murr und Magnus Bauch

- Fisch und Meeresfrüchte von der Deutschen See, teilweise Bioqualität

 

Konserven und Trockensortiment:

- Firma Kirschnick in Landshut

- Firma EPOS für Bioqualität

- La Selva, Tomatenprodukte, Pasta, Öle und Essig Toskana Bio

 

 

Team

 

Die Produktionsküche wird geleitet durch den erfahrenen Küchenmeister Klaus Thermer.

Unterstützt wird dieser durch zwei Köchinnen und mehreren fleißigen Küchenhelfern.

 

Beratung in Sachen Ernährung erfolgt durch die Dipl.-Ing. Ernährung und Versorungsmanagement FH Anja Duppelfeld.

 

Haben Sie Fragen?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

 

Klaus Thermer

Küchenmeister/Dienstleistungsfachwirt

 

Thermer's Party- und Veranstaltungsservice GmbH

Ringstraße 70
85402 Kranzberg

Telefon: 081 66 / 57 81 25
Fax: 081 66 / 57 81 35
E-Mail: info@thermer-partyservice.de